Bekenntnis zur Nachhaltigkeit

Oxford Plastics hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben. Wir integrieren die Kreislaufwirtschaft in unsere Produkte, indem wir sie so gestalten, dass sie langlebig, reparierbar und recycelbar sind.

Im Jahr 2022 werden wir dieses Engagement weiter ausbauen, indem wir unseren Fokus auf das „Recht auf Reparatur“ legen und sicherstellen, dass den Nutzern unserer Produkte Ersatzteile zur Verfügung stehen.

Die Paletten, der Karton und das Papier aus unseren Produktionsstätten werden vollständig recycelt. Während unser Unternehmen wächst, finden wir neue Wege, um unsere Ökobilanz zu verbessern und nachhaltigere Produkte herzustellen.

Nachhaltigkeit in der gesamten Lieferkette

Unser Nachhaltigkeitsziel

Im Jahr 2022 werden wir die CO2-Emissionen unserer Produkte berechnen, um unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, ihre Ökobilanz durch bewusste Entscheidungen zu verbessern.

Was dies für unsere Kunden bedeutet

Im Jahr 2019 war die Bauindustrie für 38 % des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich. Indem wir zusammenarbeiten, können wir in die Kreislaufwirtschaft investieren, Emissionen senken und unsere Auswirkungen auf den Planeten verringern.

Geschlossener Produktionskreislauf

Unser einzigartiger Produktionsprozess mit geschlossenem Kreislauf bedeutet, dass 75 % unserer Produkte aus recycelten Kunststoffen hergestellt werden (am Rest arbeiten wir noch), während 100 % unserer Produkte recycelt oder energetisch verwertet werden können.

1. Unser ESG-Rahmen

Unsere MitarbeiterInnen, Unternehmenswerte und Ethik. Langfristige Senkung der CO2-Emissionen durch die Verbesserung der Ökobilanz unseres Standorts und unserer Produkte.

2. Produktentwurf

Entwurf unserer Produkte mit integrierter Recyclingfähigkeit, Transportfähigkeit, Reparaturfähigkeit und Haltbarkeit.

3. Recycelte Materialien

Verstärkte Verwendung von recyceltem Kunststoff als Ausgangsmaterial.

4. Der ESG-Rahmen unserer Kunden

Bedienung der Nachfrage nach innovativen ECO-Produktlösungen zur Reduzierung von CO2e innerhalb der Lieferkette.

5. Transportfähigkeit und Reparaturfähigkeit

CO2e-Reduzierung in der Logistik durch von Personen tragbare und kompakte Produkte. Produkte werden gewartet, um ihre Lebensdauer und Nutzung zu verlängern.

6. Altprodukte

Ethische Entsorgung von Produkten, die an uns zurückgegeben, recycelt und wiederverwendet werden können.

Kontakt aufnehmen

Möchten Sie mehr erfahren oder mit unserem Vertriebsteam in Kontakt treten? Kontaktieren Sie uns jetzt.